Home Kirchliche Arbeit Konfirmation
Beitragsseiten
Konfirmation
Seite 2
Alle Seiten

Müssen Erwachsene, die sich taufen lassen wollen, dann auch konfirmieren lassen?

Nein, da ein Erwachsener bei seiner Taufe das Bekenntnis zu Gott als Vater, Sohn und Heiligem Geist selbst abgibt. Das gilt auch für Jugendliche, die sich im Zusammenhang mit dem Konfirmandenunterricht oder der Konfirmation taufen lassen.

 

Können Kinder, die an der Jugendweihe teilgenommen haben, sich auch konfirmieren lassen?

Die Teilnahme an der Jugendweihe schließt eine Konfirmation nicht grundsätzlich aus. Die Regelungen sind in den einzelnen Gemeinden aber verschieden. Unteschiedlich ist auch der Charakter der Jugendweihen. Wer an einer Jugendweihe mit antikirchlicher Tendenz teilnimmt, wird sich hinterher wohl nicht konfirmieren lassen.

Können Eltern ihr Kind konfirmieren lassen, wenn sie selbst nicht Kirchenmitglieder sind?

Ja, das ist möglich.

 

Was soll man zur Konfirmation schenken?

Die Konfirmation ist ein besonderer Tag für die Jugendlichen. Daran wird sich auch das Geschenk orientieren. Eine alte Tradition ist, Konfirmandinnen und Konfirmanden eine Bibel oder ein Gesangbuch zu schenken. Vielfach wird Bargeld zur Konfirmation geschenkt, damit sich die Konfirmanden später selbst einen Wunsch erfüllen können.

 

Können Nichtgetaufte am Konfirmandenunterricht in einer Gemeinde teilnehmen?

Ja, die Teilnahme an Gemeindeveranstaltungen, also auch am Konfirmandenunterricht ist offen für alle, egal ob getauft oder ungetauft. Ob am Ende des Unterrichts die Taufe oder die Konfirmation steht, können die Jugendlichen mit ihren Eltern selbst entscheiden.

 

Welche Rolle spielen die Taufpaten bei der Konfirmation?

Formal endet das Patenamt mit der Konfirmation. Praxis ist eher, dass die Paten die jungen Menschen auch über die Konfirmation hinaus begleiten.

 

Welches ist die angemessene Konfirmationskleidung?

Eine jugendgemäße, festliche Kleidung ist angemessen. Die Kleiderfrage sollten die Eltern und Jugendlichen gemeinsam besprechen. Wichtig ist, dass man weder "over-" noch "underdressed" ist.

 

Wo finde ich einen Konfirmationsspruch?

Konfirmationssprüche finden sich in der Bibel. Pastorin Romisch stellt für die Konfirmandinnen und Konfirmanden eine Liste mit Sprüchen zusammen, aus denen sie sich einen Spruch heraussuchen können. Manche Jugendlichen suchen selbst in der Bibel oder wählen Sprüche, die schon Eltern, Großeltern oder Paten als Konfirmationsspruch hatten. Sprüche zur Konfirmation finden sich auch auf www.konfiweb.de.

 

Muss nach einem Kirchenaustritt die Konfirmation wiederholt werden?

Nein, ein Austritt aus der Kirche macht die Konfirmation nicht rückgängig. Er entbindet von den kirchlichen Pflichten und schränkt die kirchliche Mitgliedschaftsrechte ein. Bei einem Wiedereintritt wird die Konfirmation, ebenso wie die Taufe, nicht wiederholt.

 

 



 
http://www.kirchgemeinde-neustadt-orla.de, Powered by Joomla! and designed by SiteGround Joomla Templates